Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2012

Giotto-Torte

1 Pck. Tortenboden, (Wiener Boden, hell)
1 Liter Sahne
4 Pck. Konfekt, (Giotto)
150 g Nutella
 n. B. Schokoladenraspel

Die Sahne steif schlagen und 1/3 der Sahne zum Verzieren abnehmen.
6 Giotto-Kugeln halbieren und zur Seite legen.
Die restlichen Giottos pürieren und unter die 2/3 der Sahne heben.
Auf den ersten Boden Nutella streichen. Darauf kommt die Hälfte der Giottosahne. Den zweiten Boden auflegen, die restliche Giottosahne darauf verteilen und den letzten Boden auflegen.
Die Torte mit der zur Seite gestellten Sahne einstreichen, mit den Konfekthälften verzieren und mit Schokoraspel bestreuen.
Bis zum Servieren kühl stellen.

Quelle: www.chefkoch.de

Read Full Post »

5 Zwieback
1 Ei
15 g Butter, kalt
1 Prise Salz
 etwas Muskat

Die Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz klein drücken. Die Krümmel und die Restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten.

Kleine Kugeln formen und in der heissen Suppe gar ziehen lassen, sie steigen an die Oberfläche wenn sie fertig sind.

Read Full Post »